Pressemitteilungen, Vor Ort im Hochtaunuskreis

Förderung des Usinger Kulturkreises e.V.

500 Euro erhält der Kulturkreis Usinger Land e.V. aus Fördermitteln des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. „Eine sehr erfreuliche Nachricht“ findet Dr. Stefan Naas, Sprecher für Kunst und Kultur der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. „Der Kulturkreis Usinger Land e.V. leistet einen wahnsinnig wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben in und um Usingen. Mit schon knapp 500 Veranstaltungen in beeindruckenden über 40 Jahren Arbeit, ist der Verein ein wichtiger Initiator für die Usinger, um sich zu treffen und auszutauschen aber auch, um Menschen in die Stadt zu locken“ erklärt der Abgeordnete. „Eine so alte und geschichtsträchtige Stadt wie Usingen, hat so viele interessante Orte und Geschichten zu bieten. Diese müssen gezeigt und erzählt werden“ freut sich Dr. Naas über die vielfältigen Veranstaltungsangebote in Usingens geschichtsträchtigen Veranstaltungsorten wie beispielsweise der katholischen St. Laurentiuskirche, der evangelischen Laurentiunskirche oder dem Stockheimer Hof. „Es freut mich immer wieder sehr zu hören, wenn auch verhältnismäßig kleine Städte ein so lebendiges Vereinsleben aufweisen. Vereine wie der Kulturkreis Usinger Land e.V. tragen schließlich auch einen Teil dazu bei, das Leben dort attraktiv zu machen“ erläutert der Abgeordnete abschließend. 

Menü