Pressemitteilungen, Vor Ort im Hochtaunuskreis

Förderung Fußball-Verein-Stierstadt 1935 e.V.

Mit 24.000 Euro will das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport die Errichtung eines Street-Soccer-Platzes durch den Fußball-Verein Stierstadt 1935 e.V. unterstützen. „Ein tolles Projekt und eine sehr gute Nachricht“ sagt Dr. Stefan Naas, Sprecher für Infrastruktur der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. „Sport im Alltag ist gerade für Kinder und Jugendliche elementar wichtig. Die Existenz eines solchen Street-Soccer-Platzes erleichtert den Zugang dazu deutlich, weshalb ich dieses Projektvorhaben für äußerst unterstützenswert halte“ betont der Abgeordnete. „Besonders erfreulich finde ich es zu sehen, mit welch einer Motivation die Vereinsmitglieder selbst in diesem Anliegen aktiv geworden sind. Sie haben sich eingesetzt, um einen Ort zu schaffen, an dem man zusammenkommen, sich gemeinsam sportlich betätigen und soziale Kontakte pflegen kann“ so Naas über die gut 10.000 Euro, die bereits an gesammelten Spenden zusammengekommen sind. Vielerorts musste das Leben solcher Sportvereine nun lange pausieren. Das Engagement, das hier sichtbar wird, zeigt noch einmal mit aller Deutlichkeit, wie wichtig das sportliche Vereinsleben für viele Menschen ist und daher auch, dass eine Notwendigkeit besteht, dieses mit öffentlichen Geldern zu unterstützen. Dass der Fußball-Verein Stierstadt nun eine hohe Summe an Förderungsmitteln erhalten hat, um den Bau eines Street-Soccer-Platzes ermöglichen zu können, freut mich daher sehr“ erläutert Dr. Stefan Naas abschließend. 

Menü