Pressemitteilungen, Vor Ort im Hochtaunuskreis

Förderung Turn- und Sportgemeinschaft „Vorwärts 1887“

Mit 10.000 Euro will das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport die Vereinsarbeit und Sanierung des Sanitärbereiches der Turn- und Sportgemeinschaft „Vorwärts 1887“ Pfaffenwiesbach e.V. unterstützen. Stefan Naas, Sprecher für Infrastruktur der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag freut sich sehr über dieses Subventionierungsvorhaben des Landes. „Sportgemeinschaften sind ein wichtiges Zentrum von Städten und vor allem Dörfern, wie beispielsweise Pfaffenwiesbach. Dazu gehört aber nicht nur ein Raum, um sportliche Aktivitäten ausüben zu können, sondern auch das Drumherum wie etwa der Sanitärbereich“ erklärt der Abgeordnete. „Sportangebote aufrecht zu erhalten, finde ich insbesondere für unsere Kinder und Jugendlichen bedeutsam. Dazu ist es aber auch von hoher Wichtigkeit, dass Vereine ihre Räumlichkeiten instand halten können, um die Angebote so auch auf optischem Wege attraktiv machen können. Es freut mich sehr, dass auch die Sportgemeinschaft Pfaffenwiesbach diese Wichtigkeit erkannt hat und das Projekt mithilfe der Förderungsmaßnahmen des Landes in Angriff nimmt. Sie leistet so einen wichtigen Beitrag dazu, die Infrastruktur im Ort stabil zu halten und das Vereinsgeschehen zu einer größtmöglichen Entfaltung zu bringen. Dass der Verein diese Unternehmung trotz der finanziellen Einschnitte durch die Corona-Pandemie realisiert, halte ich für sehr bemerkens- und unterstützenswert“. 

Menü