Pressemitteilungen, Vor Ort im Hochtaunuskreis

Kultur- und Sportgemeinschaft Radmühl 1976 e.V.

Mit 7.300 Euro will das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport die Kultur- und Sportgemeinschaft Radmühl 1976 e.V. unterstützen. „Eine tolle Sache und eine sehr gute Nachricht“, findet Dr. Stefan Naas, Sprecher für Infrastruktur der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. „Sport ist im Alltag, gerade auch für Kinder und Jugendliche, elementar wichtig. Vielerorts musste das Leben solcher Sportvereine nun aber schon lange pausieren oder konnte nur eingeschränkt betrieben werden“, erläutert der Landtagsabgeordnete. Es freut mich daher zu hören, dass nun auch dieser Sportverein mit einem nennenswerten Betrag durch das hessische Innenministerium unterstützt wird, um die Vereinsarbeit so schnell wie möglich fortsetzen zu können. Gerade in ländlicheren Regionen, wie etwa dem Vogelsberg, ist ein aktives Vereinsleben von hoher Bedeutung, um das Leben dort attraktiv zu machen. Das muss auch von Seiten des Landes anerkannt werden, weshalb unsere vielen Vereine eine solche Förderung sehr verdient haben. Ich hoffe sehr, vor allem mit Blick auf die Sommermonate, dass schon bald wieder ein aktiveres Vereinsleben möglich sein wird“, so der Politiker abschließend. 

Menü