Zur aktuellen Entwicklung der Josefstadt
Zur aktuellen Entwicklung der Josefstadt Keine bauliche Überforderung einzelner Stadtteile Herrschaftsdenken der Stadt Frankfurt muss aufhören Organisches Wachstum in der Region – keine Trabantenstädte Das Mitglied des Regionalvorstandes des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain und der Regionalversammlung Südhessen, Dr. Stefan Naas, setzt sich weiter für organisches Wachstum im…
Mehr dazu >
Auto, Bauen, Initiativen, Verkehr
Geschobene Straßenbauprojekte des vordringlichen Bedarfs
Die Landesregierung hat nach dem Beschluss des Bundesverkehrswegeplans einige Autobahnprojekte sowie etwa 20 Ortsumgehungen an Bundesstraße, für die der Bund den unmittelbaren Planungsauftrag erteilt hat, auf die Zeit nach 2021 verschoben. Dies verursacht nicht nur Verkehrsverzögerungen, sondern auch massive Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner,…
Mehr dazu >
Bauen, Initiativen
Mindestabstand von Stromleitungen zur Wohnbebauung
Im Landesentwicklungsplan (Kapitel 5.3.4-5) wurde als landesplanerisches Ziel festgelegt: „Höchstspannungsfreileitungen zur Übertragung von Dreh- oder Gleichstrom (Stromübertragungsleitung) mit einer Nennspannung von 220 kV und mehr sind so zu planen, dass ein Abstand: – von 400 m zu Wohnge- bäuden und Gebäuden vergleichbarer Sensibilität, insbesondere Schulen,…
Mehr dazu >
Menü