Initiativen, Kunst & Kultur

Beteiligungsverfahren Masterplan Kultur

Der Prozess der Erarbeitung des Masterplan Kultur sieht bis zu seinem Abschluss 2022 unterschiedliche Phasen vor. Die Auftaktveranstaltung, die zunächst für den 17. März 2020 angesetzt war, wurde wegen der Corona-Pandemie auf den 28. Januar 2021 verschoben und in den digitalen Raum verlegt. Nach dieser Auftaktveran- staltung sind als weiteres Vorgehen zunächst zwei Werkstatt-Tage am 11. und 12. Februar und anschließend neun Fachworkshops geplant. Die in den verschiedenen Phasen vorgesehenen Beteiligungsformate sehen zum Teil den Austausch unter Fachvertretern vor, zum Teil stehen sie aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen.

Neben einer Stabsstelle im Ministerium sind auch das Beratungsunternehmen Actori und das Ifok Institut an der Konzeption und Durchführung beteiligt.

Hier finden Sie die Anfrage: KA_20:05302_Beteiligungsverfahren Masterplan Kultur

Menü