Auto, Bauen, Initiativen, Verkehr

Geschobene Straßenbauprojekte des vordringlichen Bedarfs

Die Landesregierung hat nach dem Beschluss des Bundesverkehrswegeplans einige Autobahnprojekte sowie etwa 20 Ortsumgehungen an Bundesstraße, für die der Bund den unmittelbaren Planungsauftrag erteilt hat, auf die Zeit nach 2021 verschoben. Dies verursacht nicht nur Verkehrsverzögerungen, sondern auch massive Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner, die zum Teil seit mehr als 40 Jahren auf eine Umgehungsstraße warten.

Hier finden Sie die Anfrage: KA_20:02123_Geschobene Straßenbauprojekte des vordringlichen Bedarfs

Menü