Auto, Fahrrad, Initiativen, Verkehr

Müllbeseitigung entlang von Straßen II

Beim Befahren der hessischen Straßen lässt sich seit Jahren eine konstante Ansammlung von Müll beobachten. Dies gilt insbesondere für die Autobahnen, wobei besonders die Auf- und Abfahrten sowie die Raststätten und Rastplätze betroffen sind. Dabei scheint es sogar zu systematischer Müllentsorgung zu kommen. Obwohl Hessen Mobil ein ungefähr gleichbleibendes Müllaufkommen feststellt, haben sich die geleisteten Arbeitsstunden zur Müllbeseitigung verringert. Gleichzeitig steigen jedoch die Kosten für die Müllentsorgung kontinuierlich, zuletzt auf 5,69 Millionen € (2018). Dies entspricht einem Zuwachs von rund 40% (Quelle: Drucks. 20/537).

Hier finden Sie die Anfrage: KA_20:05714_Müllbeseitigung entlang von Straßen II

Menü