Auto, Bauen, Initiativen, Verkehr

Protestcamps in Hessen

Der Frankfurter Rundschau vom 12. April 2021 war zu entnehmen, dass sich in Dannenrod ein sogenanntes Klimacamp gebildet hat. Demnach werde der einstige Protest gegen die Rodung des Dannenröder Forsts nun im Sinne der Mobilitätswende fortgeführt. Möglicherweise würden sich 200 bis 300 Personen aus ganz Europa auf dem Gelände aufhalten. Darüber hinaus hat sich laut Presseberichten ein Protestcamp gegen das Neubauviertel „Günthersburghöfe“ in Frankfurt gebildet. Auf dem Gelände seien Baumhäuser und ein Turm errichtet worden. Hinsichtlich der Genehmigungen, der benötigten Polizeipräsenz und der Einhaltung der Corona-Maß- nahmen ergeben sich Fragen.

Hier finden Sie die Anfrage: KA_20:05534_Protestcamps in Hessen

Menü