Initiativen, Schiene, Verkehr

Stand der Reaktivierung der Lumdatalbahn

Die Strecke von Lollar über Mainzlar nach Londorf, die auch als Lumdatalbahn bekannt ist, wurde 1981 stillgelegt. 2018 kam eine Machbarkeitsstudie zu dem Ergebnis, dass die Strecke über Reaktivierungspotenzial verfügt. Der Kreistag Gießen hat sich daraufhin für die Reaktivierung der stillgelegten Strecke ausgesprochen. Die weitere Prüfung soll mit der neuen Bewertungsmethodik des Bundes durchgeführt werden.

Durch die Novelle des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes im Januar 2020 ist eine Förderung des Projekts durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur von bis zu 90 % möglich. Die Landesregierung hat kürzlich erneut bekräftigt, dass sie die Reaktivierung stillgelegter Schienenstrecken fördern wird.

Hier finden Sie die Anfrage: KA_20:05879_Stand der Reaktivierung der Lumdatalbahn

Menü