Auto, Initiativen, Verkehr

Tempo 30 in Bad Homburg

Wie aus der „Taunus Zeitung“ vom 24. Januar zu entnehmen war, hat die Stadt Bad Homburg vor der Höhe auf dem Hessenring zwischen der Kreuzung Urseler Straße und der Einmündung Taunusstraße in Fahrtrich- tung Bahnhof die Höchstgeschwindigkeit durch Aufstellen von entsprechenden Schildern von 50 km/h auf 30 km/h reduziert. Diese Neuregulierung gilt werktags zwischen 7 und 17 Uhr. Begründet hat die Kreisstadt dies als eine Entscheidung der Straßenverkehrsbehörde im Zuge der Verlegung des Eingangs der Hölderlin- schule an den Hessenring.

Hier finden Sie die Anfrage: https://stefan-naas.de/wp-content/uploads/2022/07/KA_2007849-Tempo-30-in-Bad-Homburg.pdf

Menü