Filter

Elektrokleinstfahrzeuge (E-Scooter) in Hessen

Auto, Initiativen, ÖPNV, Verkehr
Elektrokleinstfahrzeuge (E-Scooter) stellen eine nützliche Ergänzung des Individualverkehrs dar. Seit ihrer Zulassung 2019 wurde das Angebot an E-Scootern massiv ausgeweitet. In vielen deutschen Großstädten gibt es mittlerweile mehrere tausend E-Scooter. So auch in Frankfurt am Main, wo laut Schätzung der Stadt rund 6.500 E-Scooter zur Nutzung bereitstehen. Ein großes Problem für viele Städte ist allerdings…
Weiterlesen

Kraftfahrzeugzulassungen modernisieren

Um eine Zulassung für ein Kraftfahrzeug in Hessen zu erhalten, sind erhebliche verwaltungsbezogene Hürden zu überwinden. Während der Corona-Pandemie wurden oftmals Zugangsbeschränkungen eingeführt, sodass nur spezielle Zulassungsdienste Zugang zur Zulassungsstelle hatten. Für ihre Dienstleistung verlangen sie einen Zuschlag, welcher zusätzlich zu bereits bestehenden Verwaltungsgebühren anfällt. Inzwischen ist ein persönliches Erscheinen wieder möglich, häufig jedoch nur…
Weiterlesen

Synthetische Kraftstoffe in Hessen

Synthetische, aus erneuerbaren Energien hergestellte flüssige Kohlenwasserstoffe (E-Fuels) stellen eine Alternative zum Elektromotor dar und ermöglichen die klimaneutrale Nutzung bereits produzierter mobiler und stationärer Verbrennungsmotoren. Folglich können sie einen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele leisten. Besonders für Hessen mit einem hohen Anteil am Autoverkehr und dem Flughafen Frankfurt sind klimaneutrale Alternativen zu herkömmlichen Kraftstoffen interessant.…
Weiterlesen

Desaster an der Salzbachtalbrücke ist hausgemacht

Sperrung ist eine Katastrophe für das Rhein-Main-Gebiet Pendler werden belastet, Wirtschaft geschwächt Verkehrsminister ist in der Verantwortung WIESBADEN – „Das Desaster der Salzbachtalbrücke verantwortet kein anderer als Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, und es steht exemplarisch für die Vernachlässigung von Bau und Sanierung von Straßen und Brücken in Hessen“, erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Freien Demokraten im…
Weiterlesen

Autobahnbrücken bleiben Sorgenkind

Salzachtalbrücke ist noch immer in Bewegung Tausende Brücken müssen bundesweit kontrolliert werden Betriebe im Rheingau leiden unter Sperrung WIESBADEN – „Die Autobahnbrücken bleiben das Sorgenkind der hessischen Verkehrspolitik“, stellt Dr. Stefan NAAS, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, nach der heutigen Sondersitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses fest, in der ein Dringlicher…
Weiterlesen

Bedeutung des Fußverkehrs in Hessen

Die die Landesregierung tragenden Parteien und Fraktionen würdigen in ihrem Koalitionsvertrag den Fußverkehr „als Basis jeder Mobilität“ und bekräftigen, dass sie diesen weiterhin fördern möchten. Die AG Nahmobilität hat sich zum Ziel gesetzt, den Rad- und Fußverkehr auszubauen und die Kommunen bei entsprechenden Projekten zu unterstützen. Die Untersuchung „Mobilität in Deutschland“ (https://wirtschaft.hessen.de/ver- kehr/mobiles-hessen-2030/mobilitaet-deutschland-regionale-auswertung-fuer-hessen) zeigt, dass…
Weiterlesen

Hessen kann sich keine weiteren Pannen an der Salzbachtalbrücke leisten

Ohne Detailverliebtheit planen Minister soll dem Bund Personal zur Verfügung stellen Freie Demokraten fordern Sondersitzung des Verkehrsausschusses WIESBADEN – Dr. Stefan NAAS, wirtschafts- und verkehrspolitischer Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat die heute vorgestellten Pläne zur Sprengung der maroden Salzbachtalbrücke grundsätzlich begrüßt. „Das Wichtigste ist, dass es einen schnellen und sicheren Abbruch gibt…
Weiterlesen

Probleme bei der Abnahme von Fahrerlaubnisprüfungen in Hessen

Auto, Initiativen, Verkehr
Die Fahrlehrervereinigung Hessen e.V. beklagt in ihrem Newsletter derzeit massive Probleme im Zusammenhang mit Führerscheinprüfungen in Hessen. Der TÜV Hessen stelle zu wenige Plätze für die praktischen Prüfungen bereit, sodass Prüfungen ausfielen und Fahrschüler teilweise wochenlang auf ihren Prüfungstermin warten müssten. Allein in Lauterbach (TÜV Gießen) seien vom TÜV in den Kalenderwochen 21/22 so viele…
Weiterlesen

Trümmer der Salzbachtalbrücke müssen schnellstmöglich beseitigt werden

WIESBADEN – „Ein weiteres Mal müssen Pendler im Rhein-Main-Gebiet die Versäumnisse und Fehler, die bei der Sanierung der Salzbachtalbrücke gemacht wurden, ausbaden“, ärgert sich Dr. Stefan NAAS, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Bereits zum zweiten Mal seit 2019 sind Schäden an der Salzbachtalbrücke festgestellt worden, in dessen Folge die Brücke…
Weiterlesen

Bedarf an LKW-Stellplätzen an Autobahnrastanlagen

Auto, Verkehr
Frage: Ich frage die Landesregierung: Wie hoch ist der Bedarf an zusätzlichen Lkw-Stellplätzen, um nächtliche Überfüllungen an hessischen Rastanlagen zu verhindern? Antwort: Sehr geehrter Herr Abgeordneter, mit Wirkung zum 1. Januar 2021 ist die Zuständigkeit für Planung, Bau und Betrieb der Bundesautobahnen vom Land Hessen auf die Autobahn GmbH des Bundes übertragen worden. Auch für Lkw-Stellplätze…
Weiterlesen
Menü