Pressemitteilungen, Vor Ort im Hochtaunuskreis

Pressemitteilung Förderung Schützenverein Oberstedten 1955 e.V.

„Aus Mitteln des Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport erhält der Schützenverein Oberstedten 1955 e.V. nun 5.000€ für die Sanierung des Geschossfangs“ erklärt Dr. Stefan Naas, Sprecher für Infrastruktur der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. „Es freut mich immer besonders zu hören, wenn das hessische Innenministerium Vereine unterstützt, die einen solch traditionsreichen Sport wie etwa den Schießsport betreiben. Ich halte es für wichtig, schon lange bestehende Vereine mit einer traditionsreichen Vereinsstruktur zu unterstützen und so bestmöglich zu fördern. Vor allem, wenn das Geld in Projekte wie beispielsweise die Sanierung des Geschossfangs investiert wird, ist diese Förderung von besonderer Wichtigkeit“ erklärt der Landtagsabgeordnete. „Wenn die Anlagen attraktiv gestaltet und auch gut in Stand gehalten werden, lockt sowas natürlich immer auch potentielle Neumitglieder an. Das ist meiner Meinung nach nicht nur im Interesse des Vereins selbst, sondern ist für die Infrastruktur in der Gegend sowie letztlich für ganz Hessen enorm wichtig. Ich kann daher nur noch einmal ausdrücklich erwähnen, dass es mich sehr freut, dass der Oberstedtener Schützenvereine für die Vereinsarbeit nun eine solch ordentliche Fördersumme erhält“ erläutert Naas abschließend. 

Menü