Aktuelle Meldungen

Aktuelle Initiativen

#SocialMedia

11.08.22

Stefan Naas
Ein jüdischer Künstler muss unter einem Hakenkreuz sitzen und Mobbing ertragen. In Hessen, im Jahr 2022, im Staatstheater Wiesbaden. 😶Was ist da schon wieder los, Frau Ministerin Angela Dorn? Nach der documenta ist das schon der zweite Antisemitismus-Skandal in der hessischen Kulturszene – von dem Sie frühzeitig wussten und nichts gemacht haben. Wie ernst nehmen Sie das Thema Antisemitismus? Wo ist Ihre Stellungnahme? ... Mehrweniger
Mehr

10.08.22

Stefan Naas
Die kalte Progression ist kalte Enteignung. In Zeiten hoher Energiepreise und Inflation belastet diese heimliche Steuererhöhung die Menschen noch zusätzlich. 📈Wir Freien Demokraten wollen das unterbinden. Gerade kleine und mittlere Einkommen wollen wir überproportional stark entlasten. Steuergerechtigkeit darf kein politisches Randthema mehr sein. ... Mehrweniger
Mehr

07.08.22

Stefan Naas
Unser Land wird älter. Das bedeutet, dass Themen wie Barrierefreiheit immer wichtiger werden. Gerade bei der Mobilität ist Barrierefreiheit unabdingbar. Umso gravierender wiegt, dass nur die Hälfte der hessischen Bahnhöfe vollständig barrierefrei ist. 🚉Wir Freien Demokraten wollen ein lebenswertes Land für alle Gruppen der Gesellschaft. Denn Teilhabe ist Freiheit. 🤝 ... Mehrweniger
Mehr
Instagram
1993 Abitur in Kronberg i. Ts.
1993–1995 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank in Frankfurt
1995–1999 Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt; 1. Staatsexamen 2000
2003 Promotion zum Dr. iur.
2002–2004 Referendariat am Landgericht Frankfurt, 2. Staatsexamen 2004
2004 Tätigkeiten bei Schüllermann und Partner AG, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Dreieich, und bei KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Frankfurt
2004–2006 Bundesfinanzakademie, Sachgebietsleiter beim Finanzamt Frankfurt a. M. I
 ab 8. 2006 Referent im Hessischen Ministerium der Finanzen, Kredit- und Anlagenmanagement, Regierungsrat
ab 3. 2009 Parlamentsreferent im Hessischen Wirtschaftsministerium; Regierungsoberrat
6. 2009 Mit 62,7 % zum ersten FDP-Bürgermeister im Hochtaunuskreis gewählt
5. 2015 Mit 87,1 % als Bürgermeister wiedergewählt
ab 1. 2019 Mitglied des hessischen Landtags

Kontakt

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
23 - 8 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Speicherung der Daten *
Wähle eine Option
Menü