Pressemitteilungen

mehr

Aktuelles

15.04.21

Stefan Naas

Eine Mietendeckel war und ist das vollkommen falsche Modell gegen Wohnraummangel. Wir brauchen bessere Rahmenbedingungen für mehr Investitionen in die Schaffung von Wohnraum. Die Entscheidung des Verfassungsgericht ist richtig! ... Mehrweniger

Mehr

12.04.21

Stefan Naas

Viele Kommunen haben bereits umfangreiche Testkapazitäten aufgebaut, Pläne erarbeitet und alles vorbereitet. Doch weiterhin hört man aus Wiesbaden nicht viel. Geben wir den Kommunen die Chance, ihre Arbeit und Planung auch umzusetzen! ... Mehrweniger

Mehr

07.04.21

Stefan Naas

Die Förderung von Kultur und Musik ist gerade in Corona-Zeiten besonders wichtig. Die FDP hat sich in Wiesbaden besonders für die Landesmusikakademie in Schlitz stark gemacht. Danke Stefan Naas (FDP-Hessen). ... Mehrweniger

Mehr

Positionen

Meine Arbeit im hessischen Landtag finden Sie hier:
1993 Abitur in Kronberg i. Ts.
1993–1995 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank
1995–1999 Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt; 1. Staatsexamen 2000
2003 Promotion zum Dr. iur.
2002–2004 Referendariat am Landgericht Frankfurt, 2. Staatsexamen 2004
2004 Tätigkeit bei Schüllermann und Partner AG, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Dreieich, und bei KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Frankfurt
2004–2006 Bundesfinanzakademie, Sachgebietsleiter beim Finanzamt Frankfurt a. M. I
seit 8. 2006 Referent im Hessischen Ministerium der Finanzen, Kredit- und Anlagenmanagement, Regierungsrat
seit 3. 2009 Parlamentsreferent im Hessischen Wirtschaftsministerium; Oberregierungsrat
6. 2009 Mit 62,7 % zum ersten FDP-Bürgermeister im Hochtaunuskreis gewählt
5. 2015 Mit 87,1 % als Bürgermeister wiedergewählt

Kontakt

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
22 - 13 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Menü