Auto, Initiativen, Verkehr

Müllbeseitigung entlang von Straßen

Wer die hessischen Autobahnen befährt, muss zunehmend feststellen, dass sich mehr und mehr Müll entlang der Straßen und insbesondere rund um die Ausfahrten und Autobahnkreuze ansammelt. Insbesondere Aus- und Abfahrten zu Autobahnen, Landstraßen und Bundesstraßen scheinen sich zu regelrechten Mülldeponien zu entwickeln. Teilweise scheint gezielt Müll an kritischen Stellen aus dem Fenster geworfen zu werden. Dabei scheint die Landesregierung nach eigenen Angaben diesem Problem außer öffentlichkeitswirksamen Auftritten des Verkehrsministers immer weniger Aufmerksamkeit zu widmen. So sind die geleisteten Arbeitsstunden von 2014 bis 2017 von 32.000 auf 26.000 und damit um fast 20 v.H. zurückgegangen.

Hier finden Sie die Anfrage: KA_20:00537_Müllbeseitigung entlang von Straßen

Menü